BESSER LEBEN Ratgeberbroschüre

Partnersuche im Alter

Noch einmal eine neue Liebe finden

Längst sind die Zeiten vorbei, in denen sich über 50-Jährige alt vorkamen und dachten, das Leben sei schlichtweg vorbei. Nicht zuletzt aus demografischen Gründen und damit verbundenen geänderten Interessenlagen vermittelt das Bild der reiferen Altersgruppe in den Medien heute ein völlig anderes Lebensgefühl. Körperbewusstsein, Sport, aktive Freizeitgestaltung, rege soziale Kontakte, Familie, Freunde gehören optimalerweise zum aktiven Dasein der Senioren. Nicht zuletzt gelten eine glückliche Partnerschaft und erfüllte Sexualität auch in reiferen Jahren als wichtige Parameter für Glück und Gesundheit. Wird die Zweisamkeit jedoch durch Tod, Trennung oder Scheidung beendet, galt es bislang als schwierig, in reiferen Jahren noch einmal auf die Suche nach einem neuen Lebensgefährten zu gehen. Heute gibt es nicht nur die vielen Möglichkeiten des realen Lebens zum Kennenlernen, sondern stehen Internetplatteformen, Zeitungsannoncen und Partnerschaftsagenturen für suchende Singles beiderlei Geschlechts und jeden Alters bereit.

Bevor man sich jedoch blindlings in eine neue Beziehung stürzt, sollte man sich Zeit lassen, um Bilanz zu ziehen und herauszufinden, wie die eigenen Ziele, Wünsche bzw. Vorstellungen von einem künftigen Leben aussehen könnten. Eventuell war in den vergangenen Jahrzehnten durch Familie, Kinder oder Partner nicht genügend Zeit, um Wichtiges über sich selbst herauszufinden. Die neu zur Verfügung stehende Lebensspanne kann zunächst als einsam und bedrückend empfunden werden, bietet aber auch eine Chance, um sich noch einmal ganz neu zu orientieren.

Weitere Inhaltsübersicht:

  • Bilanz ziehen und neue Ziele finden
  • verschiedene Wege zur Kontaktanbahnung
  • die besten Kontaktbörsen im Internet
  • Tipps für Online-Kontakte
  • Vorbereitungen fürs erste Treffen

ENDE TEXTVORSCHAU