Sicher investieren in Edelmetall

Broschüre Nr. 87

BESSER LEBEN Ratgeberbroschüre

Gold, Silber und Rhodium sind sicher und bringen den vielfachen ertrag eines Sparbuches – auch für Anleger mit kleinerem Budget gibt es attraktive Anlageformen für Edelmetalle. 2020 muss jeder Bürger tun, was getan werden muss: in Gold investieren! Denn wenn Renten unsicher sind und Sparer mit Minuszinsen bestraft werden, dann ist Gold die Hoffnung. 2020 werden herrliche Zeiten für Banker, wenn sie Sparbuchsparer mit Minuszinsen vergraulen und dafür ganz und gar nicht sichere Alternativen anbieten, die nur einem garantierten Gewinn bringen – den Banken. Jeder Deutsche muss heute selbst vorsorgen.

Unsere Renten sind alles andere als sicher und selbst das heilige Sparbuch ist nicht mehr das Papier wert, auf dem es gedruckt wird. Im Gegenteil: erste Banken schicken sparwillige, die ein Sparbuch eröffnen wollen, bereits weg – zu wenig Profit für die Banken. Selbst ist der Mann und daher sollte in Gold investiert werden. Gold ist beständig und behält auf in den schlimmsten Krisen seinen Wert. Gold, Silber und Rhodium sind sicher und bringen vielfachen Ertrag eines Sparbuches.

Edelmetalle als sicherer Hafen für Sparer

Bereits seit Jahrtausenden gilt: Gold und Silber gelten in Krisenzeiten als sicherer Hafen. Wer vor rund 50 Jahren einen Klumpen Edelmetall erworben hat, erfreut sich noch heute darüber, eine werthaltige Anlageentscheidung getroffen zu haben.
Gold und Silber haben sich schon mehrfach als inflationsgeschützte Anlage bewiesen. Sie rücken in Anbetracht der turbulenten Wirtschaftslage und insbesondere aufgrund des Ausblicks in die Zukunft immer mehr in den Fokus der Anleger. Experten schätzen, dass bereits Anfang dieses Jahrtausends der Höchstpunkt der Neu-Produktion von Gold und Silber erreicht wurde. Aufgrund der zu erwartenden Knappheit mutieren die beiden Edelmetalle daher immer mehr vom reinen Inflationsschutz zum Renditebringer.

Goldanlage: richtig in das Edelmetall investieren

Gerade in unruhigen und unsicheren Zeiten wird Gold als sicherer Hafen im Vermögen geschätzt. Und wir haben unruhige Zeiten: globale politische Unsicherheiten, Handelskonflikte, hohe Verschuldungen in den Industrienationen und Null-Zinsen. Aktuell ist der weltweite Schuldenberg auf über 250 Billionen US-Dollar angewachsen. In den letzten 20 Jahren haben sich die Schulden weltweit verdreifacht. Der gesamte globale Schuldenberg entspricht dem Dreifachen des weltweiten BIP (alles, was die gesamte Welt in einem Jahr produziert). Gold gilt daher nicht nur in Krisenzeiten als sicherer Hafen innerhalb der Vermögensplanung, denn der Rohstoff lässt sich nicht beliebig reproduzieren. Die Möglichkeiten in ein Goldinvestment reichen dabei…

Ende der Textvorschau

Weitere Inhaltsübersicht:

  • Edelmetalle und ihre besonderen Eigenschaften
  • Wo können Investoren ihr Kapital in Gold anlegen?
  • Goldanlagen als sog. Handbestand – Münzen und Barren
  • Investitionsform Goldsparpläne
  • Goldaktien oder Goldaktien-Fonds
  • Rohstoffzertifikate
  • Investieren in Silber
  •  und weitere Themen..